Ergebnisse für

„Eierschecke“

Di­gi­ta­les Wör­ter­buch der deut­schen Spra­che

exit_to_app Mehr über das DWDS

Eierschecke, die

Grammatik

Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Eierschecke · Nominativ Plural: Eierschecken

Bedeutungen

  1. [D , besonders D-Mittelost ] aus Sachsen stammender Kuchen (meist aus Rührteig oder Hefeteig) mit einer dicken Schicht gelben Schaums aus Ei, Butter, Zucker und Vanillepudding und oft einer zweiten, weißen Schicht aus Quark, Ei, Zucker und Milch

Vollständigen Artikel im DWDS lesen