Ergebnisse für

„Frühwarnung“

Di­gi­ta­les Wör­ter­buch der deut­schen Spra­che

exit_to_app Mehr über das DWDS

Frühwarnung, die

Grammatik

Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Frühwarnung · Nominativ Plural: Frühwarnungen

Bedeutungen

  1. Warnung zu einem frühen Zeitpunkt
    1. a) vor (wahrscheinlich) bevorstehenden gefährlichen Wetter- oder Naturereignissen oder drohenden Katastrophen
    2. b) [Militär] vor sich nähernden militärischen Flugkörpern und Fahrzeugen
    3. c) [allgemeiner] vor versteckten Risiken oder bedenklichen Entwicklungen
    4. d) [Politik] an einen Mitgliedstaat der EU vor drohenden Sanktionen wegen eines hohen Haushaltsdefizits
    5. e) [Schulwesen] in Österreich: in Form einer schriftlichen Mitteilung der Schule, dass einem Schüler in einem Fach die Note »nicht genügend« droht und die Versetzung gefährdet ist

Vollständigen Artikel im DWDS lesen

Ty­pi­sche Ver­bin­dun­gen

Quelle: exit_to_app DWDS-Wortprofil

Defizit EU-Kommission Haushaltsdefizit Instrument Kommission Konfliktverhütung Staatsdefizit Verzicht abwenden akzeptieren

De­tail­an­sicht im DWDS-Wort­pro­fil