Ergebnisse für

„Versorgungslücke“

Di­gi­ta­les Wör­ter­buch der deut­schen Spra­che

exit_to_app Mehr über das DWDS

Versorgungslücke, die

Grammatik

Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Versorgungslücke · Nominativ Plural: Versorgungslücken

Bedeutungen

  1. 1. Differenz zwischen den für die Versorgung (einer Bevölkerung) benötigten (lebensnotwendigen) Gütern einerseits und den zur Verfügung stehenden andererseits
  2. 2. Mangel, Defizit in der ärztlichen, pflegerischen Versorgung
  3. 3. Synonym zu Rentenlücke

Vollständigen Artikel im DWDS lesen

Ty­pi­sche Ver­bin­dun­gen

Quelle: exit_to_app DWDS-Wortprofil

Alter Rentensystem Schließung auftretend auftun drohend empfindlich entstanden entstehend erwartend

De­tail­an­sicht im DWDS-Wort­pro­fil