Ergebnisse für

„Zwilling“

Di­gi­ta­les Wör­ter­buch der deut­schen Spra­che

exit_to_app Mehr über das DWDS

Zwilling, der

Grammatik

Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Zwillings · Nominativ Plural: Zwillinge · wird meist im Plural verwendet

Bedeutungen

  1. 1. eines von zwei gleichzeitig in der Gebärmutter entwickelten und ausgetragenen Kindern oder Jungen²
    1. a) [übertragen] jmdm. in bestimmten Merkmalen (z. B. Ansichten, Charakter, Auftreten) stark ähnelnde, oft nahestehende Person
    2. b) [übertragen] in bestimmten Merkmalen (z. B. Erscheinungsbild, Funktion, Aufbau) einem Vergleichsobjekt stark ähnelnde Sache
  2. 2. [Astrologie] ...
    1. a) Tierkreiszeichen für die Zeit vom 21. Mai bis 21. Juni
    2. b) Person, die zwischen dem 21. Mai und dem 21. Juni geboren wurde
  3. 3. [Astronomie] zum Tierkreis gehörendes Sternbild am nördlichen Sternenhimmel mit den Hauptsternen Castor und Pollux
  4. 4. [Kristallografie] Synonym zu Zwillingskristall
  5. 5. [Waffentechnik] ...
    1. a) Flugabwehrgeschütz mit zwei gekoppelten Rohren
    2. b) Jagdwaffe mit zwei Läufen

Vollständigen Artikel im DWDS lesen

Ty­pi­sche Ver­bin­dun­gen

Quelle: exit_to_app DWDS-Wortprofil

Drilling Fuhrmann Geburt Pollux achtjährig aufgewachsen eineiig genetisch getrennt identisch

De­tail­an­sicht im DWDS-Wort­pro­fil