Ergebnisse für

„wohlberämt“

Jacob und Wil­helm Grimm, Deut­sches Wör­ter­buch (DWB)

exit_to_app Mehr über das DWB

wohlberämt

mit ram rusz, schmutz sehr besudelt. wie berempt, hochberempt spottbildung Luthers im wortspiel zu berühmt: die wolberempte universitet zu Ingolstad 15, 123 W.; 124; 125.

Vollständigen Artikel im DWB lesen