Ergebnisse für

„Familie“

Di­gi­ta­les Wör­ter­buch der deut­schen Spra­che

exit_to_app Mehr über das DWDS

Familie, die

Grammatik

Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Familie · Nominativ Plural: Familien

Bedeutungen

  1. 1. private Lebensform, in der Menschen mindestens zweier Generationen durch individuell und gesellschaftlich geprägte Rollenstrukturen bzw. Kooperations- und Solidaritätsbeziehungen miteinander verbunden sind
    1. a) [allgemeiner] Gemeinschaft von Menschen, die miteinander verwandt sind
    2. b) [spezieller] dem traditionellen Verständnis von Familie entsprechende Lebensgemeinschaft bestehend aus Mutter, Vater und mindestens einem Kind
    3. c) [selten] [veraltend] Kinder
    4. d) [bildlich] ...
  2. 2. [übertragen] Gemeinschaft, die in hohem Maße von den sie konstituierenden charakteristischen Merkmalen und der Verbundenheit ihrer Mitglieder (z. B. Individuen, Funktionsträger, Institutionen, Staaten) geprägt ist
  3. 3. [Biologie] Einheit im System der Lebewesen, die meist mehrere Gattungen innerhalb einer Ordnung umfasst
    1. ● [allgemeiner] Kategorie innerhalb einer Taxonomie
  4. 4. Gruppe von Produkten, die sich in ihrem Aufbau, ihrer Funktionsweise o. Ä. ähneln

Vollständigen Artikel im DWDS lesen

Ty­pi­sche Ver­bin­dun­gen

Quelle: exit_to_app DWDS-Wortprofil

Beruf Ehe Freund Kind Mitglied ernähren ganz jüdisch kinderreich königlich

De­tail­an­sicht im DWDS-Wort­pro­fil