Ergebnisse für

„Höhenluft“

Di­gi­ta­les Wör­ter­buch der deut­schen Spra­che

exit_to_app Mehr über das DWDS

Höhenluft, die

Grammatik

Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Höhenluft · Nominativ Plural: Höhenlüfte · wird meist im Singular verwendet

Bedeutungen

  1. Luftschicht mit geringerem Luftdruck als auf Höhe des Meeresspiegels, die deshalb von Menschen als dünner wahrgenommen wird und ab einer gewissen Höhe zu Problemen bei der Sauerstoffzufuhr führen kann
    1. a) [allgemeiner] höhere Schichten der Atmosphäre
    2. b) [bildlich] hohes Niveau, dem die meisten nicht gerecht werden; Bereich, in dem besondere Anforderungen an das Können gestellt sind

Vollständigen Artikel im DWDS lesen

Ty­pi­sche Ver­bin­dun­gen

Quelle: exit_to_app DWDS-Wortprofil

atmen dünn eisig gewöhnen leistungsfördernd mexikanisch sauerstoffarm schnuppern trocken ungewohnt

De­tail­an­sicht im DWDS-Wort­pro­fil