Ergebnisse für

„Passerelle“

Di­gi­ta­les Wör­ter­buch der deut­schen Spra­che

exit_to_app Mehr über das DWDS

Passerelle, die

Grammatik

Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Passerelle · Nominativ Plural: Passerellen

Nebenform

Passarelle · Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Passarelle · Nominativ Plural: Passarellen

Bedeutungen

  1. 1. [meist CH , gelegentlich D-Südwest ] Überführung für Fußgänger (und Radfahrer)
    1. ● [spezieller] beweglicher, transportabler Laufsteg, Übergang zwischen Pier und Schiff
  2. 2. in der Schweiz: Verfahren, dass Absolventen der Berufsmatura ermöglicht, nach einem zusätzlichen Schuljahr und einer erfolgreich absolvierten Abschlussprüfung die Hochschulreife (für universitäre Hochschulen in der Schweiz) zu erlangen
  3. 3. überdachte Ladenpassage, auch Unterführung mit Geschäften

Vollständigen Artikel im DWDS lesen

Ty­pi­sche Ver­bin­dun­gen

Quelle: exit_to_app DWDS-Wortprofil

Galerie

De­tail­an­sicht im DWDS-Wort­pro­fil