Ergebnisse für

„zahlungsunwillig“

Di­gi­ta­les Wör­ter­buch der deut­schen Spra­che

exit_to_app Mehr über das DWDS

zahlungsunwillig

Grammatik

Adjektiv · Komparativ: zahlungsunwilliger · Superlativ: am zahlungsunwilligsten, Steigerung selten

Bedeutungen

  1. 1. nicht bereit, eine Rechnung, eine Forderung oder Schulden zu bezahlen
  2. 2. grundsätzlich nicht bereit, für die Nutzung bestimmter Produkte, die Inanspruchnahme bestimmter (Dienst-)‍Leistungen o. Ä. zu zahlen

Vollständigen Artikel im DWDS lesen

Ty­pi­sche Ver­bin­dun­gen

Quelle: exit_to_app DWDS-Wortprofil

Firma Kunde Kurde Mieter Schuldner Vater Versicherung zahlungsunfähig

De­tail­an­sicht im DWDS-Wort­pro­fil